Preislied

Preis|lied 〈n. 12german. Stegreiflied in kunstvoller Form zum Preis eines Ereignisses, oft als Wechselgesang zweier Sänger

* * *

Preis|lied, das:
a) Lied, Gedicht, mit dem jmd. od. etw. gepriesen wird;
b) (Literaturwiss.) idealisierende Liedform der germanischen Dichtung.

* * *

Preislied,
 
panegyrisch-episches Einzellied der germanischen Dichtung, das zum Teil im Wechselgesang zweier Berufssänger an Fürstenhöfen vorgetragen wurde (Skaldendichtung). Ob das althochdeutsche Ludwigslied in diesen Zusammenhang gehört, ist umstritten, da dieses erst in christlicher Zeit entstanden ist. Die weltliche mittelalterliche Lyrik kennt vorwiegend den Fürstenpreis (z. B. Walther von der Vogelweide) und den Frauenpreis des Minnesangs.

* * *

Preis|lied, das: 1. a) (Literaturw.) idealisierende Liedform der germanischen Dichtung; b) Lied, Gedicht, mit dem jmd. od. etw. gepriesen wird. 2. (veraltet) Lied, Gedicht, mit dem in einem Wettstreit ein ↑Preis (2 a) gewonnen werden soll: Stolzings P. in der Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Preislied — Preislied,das:⇨Loblied(1) Preislied→Lobrede …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Preislied — In der germanischen Dichtung werden gemeinhin die skaldischen Gattungen flokkr und drápa als „Preislied“ bezeichnet. Es handelt sich dabei um Gedichte, welche für und über einen Herrscher angefertigt wurden. Sie huldigten ihm entweder direkt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Preislied — Preisliedn dasPreisliedsingen=bezahlen;denKellnerzwecksBegleichungderZecheherbeirufen.ScherzhaftderOper»DieMeistersingervonNürnberg«vonRichardWagnerentlehnt.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Preislied — Preis|lied …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Reinmar der Alte — Herr Reinmar der Alte (Codex Manesse, frühes 14. Jahrhundert) Reinmar der Alte, auch Reinmar von Hagenau, deutscher Minnesänger der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Seine Person ist urkundlich nicht belegt, jedoch sind unter seinem Namen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Reinmar von Hagenau — Herr Reinmar der Alte (Codex Manesse, frühes 14. Jahrhundert) Reinmar der Alte, deutschsprachiger Minnesänger der zweiten Hälfte des 12. Jahrhunderts. Seine Person ist urkundlich nicht belegt, jedoch sind unter seinem Namen in verschiedenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Wühr — (born July 10, 1927 in Munich) is a German experimental author. Wühr currently lives on Lake Trasimeno in Umbria, Italy and has written for Hanser Verlag since 1970. Selected works Novels * Gegenmünchen , 1970 * Das falsche Buch , 1983 * Der… …   Wikipedia

  • Edward Lloyd (tenor) — Edward Lloyd (b. London 1845 d. Worthing 1927) was a British tenor singer who excelled in concert and oratorio performance, and was recognised as the legitimate successor of John Sims Reeves, as the foremost tenor exponent of that genre during… …   Wikipedia

  • Abubakari (Abu Bakr) II. — Abubakari II. (eigentlich: Abū Bakr) ist der Name eines quellenmäßig nicht greifbaren mansā (Königs) des Mali Reiches in Westafrika. Er soll um 1310 regiert und dann abgedankt haben, um eine Expedition über den Atlantik anzuführen. Sein Bruder… …   Deutsch Wikipedia

  • Abubakari II. — Abubakari II. (eigentlich: Abū Bakr) ist der Name eines quellenmäßig nicht greifbaren mansā (Königs) des Mali Reiches in Westafrika. Er soll um 1310 regiert und dann abgedankt haben, um eine Expedition über den Atlantik anzuführen. Sein Bruder… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.